Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Anorganische Chemie/Leibniz Universität Hannover
Logo Leibniz Universität Hannover
Logo: Institut für Anorganische Chemie/Leibniz Universität Hannover
  • Zielgruppen
  • Suche
 

Studieninformation

Tafelanschrieb

Eine kurze Beschreibung des Studienganges

Abschmelzen einer Glasampulle.

Möchten Sie wissen, wie aus Erdöl ein Medikament wird, das Leben rettet und wie dieses Medikament im menschlichen Körper wirkt? Interessiert es Sie, wie sich Sommersmog zusammensetzt? Können Sie sich vorstellen, Ihr Auto statt mit Benzin mit reinem Wasserstoff zu betanken? Diese Fragen gehören zum Bereich der Chemie. Chemikerinnen und Chemiker untersuchen, wie Stoffe zusammengesetzt sind, welche Eigenschaften sie haben und wie sie miteinander reagieren. Die grundlegenden Arbeitsweisen der Chemie sind die Analyse und Synthese. An der Leibniz Universität Hannover konzentriert sich die Forschung auf Materialchemie sowie Naturstoffchemie/-technologie. Die Laborarbeit an Experimenten ist wesentlicher Bestandteil des Studienfaches Chemie.

Das Studium der Chemie wird sowohl als Bachelorstudium als auch als Lehramtstudium angeboten. 

Bitte nutzen Sie die untenstehenden Links, um sich näher zu informieren.